Kontakt:

T: +43 (0)662 / 870000 - 1
F: +43 (0)662 / 870000 - 5
E: office(at)institut-dr-lanner.at


Terminvereinbarung:

Haben Sie Fragen zu unseren Behandlungen?
Vereinbaren Sie doch einen Beratungstermin…

Tel: 0662 – 870000
oder per Email: office(at)institut-dr-lanner.at


Social Media

Liken Sie doch unsere Facebook-Fanpage und sind stehts informiert!

PRP – Plasma- bzw. Microneedling

PRP – Plasmaneedling

Im Volksmund auch Dracula- oder Vampir Lifting beknannt…

Die Sache ist eigentlich relativ einfach: Unser Blut enthält von Natur aus bestimmte Wachstumsfaktoren sowie Stammzellen. Aus dem eigenen Blutplasma gewonnen, kann so der Regenerationsprozess von Haut und Haaren gezielt stimuliert bzw. revitalisiert werden.

Das alles geschieht ohne Fremdstoffe und ohne Chemie.

Haut

Ich nehme Ihnen Blut ab und zentrifugiere es anschließend. Das dabei gewonnene plättchenreiche Plasma (PRP) injiziere ich Ihnen wieder mit einer sehr dünnen Nadel in die mittlere Schicht der Haut. Durch die aktivierten Blutplättchen werden Wachstumsfaktoren freigesetzt, die wiederum die Kollagensynthese und die Hautdurchblutung anregen. Die Bildung von Hyaluronsäure steigt, womit vermehrt Wasser gebunden wird. Es werden Stammzellen angelockt, die dann den natürlichen Prozess der Gewebsregeneration anregen.

Durch diese Stammzelltherapie hat der Reparaturmechanismus der Haut eingesetzt.

Es besteht kein Risiko unerwünschter Nebenwirkungen, da körpereigenes Material verwendet wird. Sie selbst sind die Quelle für die Verjüngungskur Ihrer Haut.

Die Therapie eignet sich besonders für Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände.

Anzahl der Therapien:

3 im Abstand von 4 bis 6 Wochen, Erhaltungstherapie nach 6 bis 12 Monaten.

Geduld muss man schon haben. Das Endergebnis ist nach ca. 3 Monaten sichtbar.

PRP – Plasmaneedling

Weitere Behandlungen für Sie/Ihn